Bergkristall
Leseprobe aus dem Buch "Die Steinheilkunde" von M. Gienger.

Kristallsystem: trigonal
Bildungsprinzip: primär
Mineralklasse: Oxide, Quarz-Gruppe

zurück

Bergkristall bringt geistige Klarheit und Erkenntnis.
Gegen alle Energie- Mangelerscheinungen.
Harmonisiert, stärkt und reinigt.
Verstärkt die Wirkung anderer Steine.

Eine Kristallgruppe unter dem Fußende des Bettes wirkt gegen durch Erdstrahlen oder Wasseradern bedingte Schlafstörungen.

Eine Schale voll kleiner Trommelsteine eignet sich zur energetischen "Reinigung" von Heilsteinen.

Eine Bergkristall-Lampe
Fördert Klarheit und Neutralität.
Verbessert Wahrnehmung und Verstehen.
Hilft Probleme zu lösen.
Körperlich vitalisierend, Nerven stärkend.
Spirituell
fördert Achat Rückzug und Verinnerlichung. Er bewirkt eine ruhige und beschauliche Betrachtung des Lebens und hilft, die eigenen Angelegenheiten gesammelt und konzentriert zu regeln. Achat fördert die bewußte Verarbeitung unserer Lebenserfahrungen und führt dadurch zu geistiger Reife und Wachstum, innerer Stabilität und Realitätssinn.

Seelisch
vermittelt Achat Schutz, Geborgenheit und Sicherheit, indem er innere Spannungen löst und gegen äußere Einwirkungen stabiler macht. Dazu sind vor allem Achate geeignet, die aus gleichmäßigen, konzentrischen Bänderungen bestehen. Achate, die im Kern Bergkristall enthalten, fördern die Erinnerungsfähigkeit bis hin zu pränatalen bzw. »Past-life«Erinnerungen.

Mental
fördert Achat das logisch-rationale Denken, mit dessen Hilfe wir Probleme bis zu ihrem Kernpunkt analysieren können. Dabei hilft Achat, einfach-pragmatische Lösungen zu finden, die ruhig, aber unverzüglich in die Tat umgesetzt werden. Achat fördert die Konzentation auf das Wesentliche und vermeidet Ablenkungen.

Körperlich

Leseprobe aus dem Buch "Die Steinheilkunde" von M. Gienger.


zurück